11.02.2019

Hollywood-Star Ashton Kutcher macht sich für Babys mit Down-Syndrom stark

«Das Leben von jedem Menschen ist wertvoll», unter diesen Titel veröffentlichte der US-Schauspieler Ashton Kutcher Ende Januar ein Video auf Facebook, das sofort viral wurde. Zu sehen ist die Rede vom Sportler der Special Olympics und Schauspieler Frank Stephens vor dem US-amerikanischen Kongress 2017. Stephens hat Trisomie 21 und erklärt in dem über 5-minütigen Video, warum es ein grosser Fehler ist, ungeborene Babys mit Down-Syndrom abzutreiben.

https://www.facebook.com/Ashton/videos/394906924596934/

Kutcher, der sich neben seiner Schauspielkunst auch für Opfer des Menschenhandels stark macht, nahm durch die Veröffentlichung dieses Videos ganz klar Stellung gegen die (Spät)Abtreibung von Kindern mit Down-Syndrom, die in diesen Wochen gerade in den USA Tagesthema ist. Das Video wurde in kürzester Zeit fast 20 Millionen mal angeschaut,

Quelle: Livenet / CBN